• Kostenloser Versand ab 100,00 EUR
  • Kostenlose Rücksendung
  • 30 Tage Rückgabe-Garantie

Modellauto:Willy Coupé - Muscle Machines - von 1941, blau(Maisto, 1:18)

49,90 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5-7 Tage
  • TC83706
Denn sie wissen nicht was sie tun… – verrückte US-Autowelt Funny-Cars... mehr
Produktinformationen "Modellauto:Willy Coupé - Muscle Machines - von 1941, blau(Maisto, 1:18)"

Denn sie wissen nicht was sie tun… – verrückte US-Autowelt
Funny-Cars – die 8.000 PS Monster

Während für uns in Deutschland und auch größtenteils in Europa die Rundenzeit auf dem traditionellen Nürburgring, der grünen Hölle in der Eifel das Maß aller Dinge für sportliche Automobile darstellt, sind die Amerikaner, wie nicht anders zu erwarten, völlig anders.

Neben den Hochgeschwindigkeits-Ovalrennen stehen dort die Dragster-Rennen im Mittelpunkt des Interesse. Das sind Beschleunigungsrennen über 1/4 Meile, genau 402,34 Meter.
Die Rennen werden in verschiedenen Amateur- und Profiklassen ausgetragen und maßgebend für den Erfolg ist neben der Reaktionsschnelligkeit der Fahrer, natürlich die brachiale Gewalt der V8-Maschinen.

Die ersten Beschleunigungsrennen fanden kurz nach dem 2. Weltkrieg statt, als sich Jugendliche mit ihren V8-Boliden (natürlich illegal) Beschleunigungsrennen von Ampel zu Ampel lieferten.

Filmklassiker wie „... denn sie wissen nicht was sie tun“ oder
„American Graffiti“ widmen sich ebenfalls diesem Thema.

Eine spezielle Variante sind die sogenannten „Funny-Cars“ mit einer Karosserie, die zumindest weit entfernt, Ähnlichkeit mit einem irgend wann einmal produzierten Serienfahrzeug haben muß.

Für diese verrückten Boliden gibt es aber strikte Regeln.
Für Antrieb sorgt immer ein 8.1 Liter großer HEMI 8-Zylinder, der von einem riesigen Kompressor zwangsbeatmet wird.
Hochverdichtete Maschinen leisten mit einem exklusiven Treibstoffgemisch zu
80 bis 85 Prozent aus Nitromethan und zu 10 bis 15 Prozent aus reinem Methanol besteht - ja, man möchte es kaum glauben, aber es ist wahr, zwischen 6.000 und 8.000 PS.

Die Lebensdauer dieser bis an die Grenzen des technisch machbaren ausgereizten V-8 Triebwerke liegt allerdings nur im unteren dreistelligen Sekundenbereich.

Allerdings spielt dies keine Rolle, denn die 1/4 Meile wird je nach Modell in sieben bis neun Sekunden durchfahren, wobei die Höchstgeschwindigkeit am Ende in der Regel bei weit über 300 km/h liegt.
Ich denke auch, wir sollten es für uns behalten, daß die Maschinen während dieser wenigen Sekunden tatsächlich zwischen 35 und 50 Liter ihres explosiven Treibstoffmischung verbrennen.

Das Modellauto

Aus der Serie „Muscel Maschines“ kann ich Ihnen nun dieses verrückte Funny-Car vorstellen –  ein formschönes blaues Willys Coupé aus dem Jahre 1941. Bei dem Modellauto erkennen Sie, worum es im Dragster-Sport geht.

Ein perfektes Auftreten, schrille Lackierung, riesige Hinterreifen, um die gigantische Leistung auf die Straße übertragen zu können und natürlich allen voran die extrem gestaltete  Maschine mit dem faszinierenden Kompressor, dieser deckt fast den kompletten V8 ab und die Spritleitung hat einen riesigen Durchmesser, ich denke hier haben wir tatsächlich einen Vertreter der 8.000 PS Klasse.

Wenn Sie einen Fabel für US-Amerikanische Automobilverrücktheiten haben, dann denke ich, daß dieses Modell  genau das Richtige für Sie ist und sind wir ehrlich, ein wenig Unvernunft tut auch unserer Modellauto-Kollektion gut.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Modellauto:Willy Coupé - Muscle Machines - von 1941, blau(Maisto, 1:18)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.