• Kostenloser Versand ab 100,00 EUR
  • Kostenlose Rücksendung
  • 30 Tage Rückgabe-Garantie

Modellauto:Hinstin von 1920, creme-schwarz(1:43)

38,50 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5-7 Tage
  • TC84680
Das Fürstentum Liechtenstein hat zum Auftakt ihrer neuen Briefmarkenserie "Sammlungen in... mehr
Produktinformationen "Modellauto:Hinstin von 1920, creme-schwarz(1:43)"

Das Fürstentum Liechtenstein hat zum Auftakt ihrer neuen Briefmarkenserie "Sammlungen in Liechtenstein" mit Abbildungen von Oldtimern, auch die passenden Modellautos im Maßstab 1:43 herausgebracht.

Es handelt sich um fahrtüchtige Veteranen, die vor 1920 gebaut wurden und sich in Sammlungen in Liechtenstein befinden.

Die Serie umfaßt bis jetzt diesen Hinstin von 1920 - eine echte Rarität, einen dampfgetriebenen Stanley Steamer Model 62 von 1911, einen Ford Model T Speedster von 1915 und einen Brasier Rennwagen von 1908.

Der Hinstin aus dem Jahre 1920

Hinstin-Automobile sind ziemlich unbekannt – es wurden auch nur insgesamt 3 Modelle produziert. Die Motoren wurden nicht selbstgebaut, nein, er kaufte sie von namhaften Herstellern zu.

Unser heutiges Modellauto war der sogenannte „Kleinwagen“ unter den Hinstin-Autos und hörte in England auf den Spitznamen „Little Greg“, denn dort fand er einen tollen Absatz dank der guten Kontakte zu Grégoire, dem Firmengründer.

Mit seinem Hubraum von 1.100 ccm und seinem Kettenantrieb, einem 4-Zylindermotor mit Magnetzündung und seinem Leergewicht von 260 kg konnte man sehr flott mit ihm unterwegs sein.

Sein Äußerliches war süß und heute als Modellauto in strahlender Weißlackierung mit allen feinen Details – der Unbekannte und
seltene Oldtimer!

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Modellauto:Hinstin von 1920, creme-schwarz(1:43)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.