Startseite > Automodelle

Modellauto:
TVR Tasmin 280i Coupé von 1980, blau
(AutoCult, 1:43)


Best.Nr.: 02010

TVR Tasmin 280i Coupé von 1980 in blau als Modellauto von AutoCult im Maßstab 1:43.

Das Modellauto ist aus Resine und ca. 9,5 cm lang.

Limitierte Auflage von nur 333 Stück weltweit!


Ampel GelbMomentan noch nicht am LagerWir bestellen den Artikel
gerne für Sie nach.
Die Lieferzeit kann,
je nach Hersteller,
1-3 Wochen betragen.
Bei Preisänderung oder
Lieferverzögerung werden
Sie vorab informiert.


89,50 EUR inkl. MwSt.


Parkplatz

 

 

TVR Tasmin Coupé
Die Leistung macht den Unterschied

Die 1947 gegründete britische Automobilfirma TVR wurde vor allem durch ihre Sportwagen bekannt.

Ein Highlight von TVR war der in der zweiten Hälfte der 1970er Jahre entstandene Typ namens Tasmin.

Diese ungewöhnliche Namensfindung resultierte aus der Vermischung des weiblichen Namens Tamsin und der von 1964 bis 1975 abgehaltenen australisch-neuseeländischen Rennserie namens Tasman-Serie zu dem neuen Kunstwort Tasmin.

Doch nicht nur der Verkaufsname war außergewöhnlich, für TVR-Verhältnisse bekam der neue, ab 1980 erhältliche, Sportwagen sogar eine fast revolutionäre Karosserie.

Waren die Autos aus Blackpool bis dahin von einem rundlichen Outfit geprägt, so wurde der neue Wagen mit einem sehr kantigen Kunststoffkleid versehen.
Der Grund hierfür lag einzig darin, dass als Designer für den Wagen der Brite Oliver Winterbottom engagiert wurde, der von Lotus-Sportcars zu TVR wechselte.

Wie schon bei seinen Entwürfen für Lotus, setzte er auch im TVR Tasmin seine Vorliebe für nahtlos integrierte Klappscheinwerfer um.

Während der Rahmen und die Karosserie im eigenen Werk entstanden, kamen die Antriebskomponenten überwiegend aus dem Ford-Werk.
Dabei gingen die Techniker bei TVR sehr unkonventionell vor und nahmen, was passte.

Das Schaltgetriebe und die Lenkung dienten ursprünglich im Ford Cortina, das Differential und die hinteren Scheibenbremsen waren einstmals für den Jaguar XJ-S bestimmt gewesen und die an den Vorderrädern montierten Scheiben verzögerten serienmäßig im Ford Granada.

Das Herz des Sportwagens kam in zwei Alternativen ebenfalls von Ford:
zum einen der 2,8 Liter große, 162 PS starke V6 Motor aus dem Kölner Werk und zum zweiten der 4-Zylinder Reihenmotor mit 101 PS aus einem Hubraum von
2,0 Litern.
Das Kürzel 280i stand für den starken V6 Motor und die Zahl 200 für den 4-Zylindermotor.

Ab 1981, bis zur Einstellung des Typs Tasmin im Jahr 1984, wurden nur 61 Modelle - 16 Coupés und 45 Cabrios -  von der 4-Zylinder Version hergestellt, während es die 6-Zylinder Variante zu einer Stückzahl von 980 Modelle brachte, wovon es
118 Coupés und 862 Cabriolets waren.

Warenkorb

Artikel-Nr.
In Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer



Versandkosten0,00 EUR
Total0,00 EUR
Aktuelle Prospekte zum Blättern



Best.Nr.: 87409
Traktor-Modell:
Eicher ED 25 II von 1951
(IXO, 1:43)

Eicher ED 25 II von 19...
Ampel GrünAb Lager verfügbar. Lieferzeit 2-4 WerktageArtikel lagernd,
lieferbar in 2-4 Werktagen
für Stammkunden /
bei Vorauskasse
ab Zahlungseingang
(innerhalb Deutschland)

21,95 EUR

bestellen


Best.Nr.: 82207
Reinigungsanlage aus Acrylglas für 1:18 Modelle
(Momira)

Momira bietet...
Ampel GrünAb Lager verfügbar. Lieferzeit 2-4 WerktageArtikel lagernd,
lieferbar in 2-4 Werktagen
für Stammkunden /
bei Vorauskasse
ab Zahlungseingang
(innerhalb Deutschland)

39,90 EUR

bestellen
Anmeldung mit Kundenkonto


E-Mail-Adresse:


Passwort:




Passwort vergessen?

Neues Kundenkonto anlegen?

Schließen X