Startseite > Automodelle > Vignale

Modellauto:
Vignale Fiat 125 Samantha von 1967, braun
(AutoCult, 1:43)


Best.Nr.: 05005

Vignale Fiat 125 Samantha von 1967 in braun als Modellauto von AutoCult im Maßstab 1:43.

Das Modellauto ist aus Resine und ca. 10,5 cm lang.

Limitierte Auflage von nur 333 Stück weltweit!


Ampel GelbMomentan noch nicht am LagerWir bestellen den Artikel
gerne für Sie nach.
Die Lieferzeit kann,
je nach Hersteller,
1-3 Wochen betragen.
Bei Preisänderung oder
Lieferverzögerung werden
Sie vorab informiert.


89,95 EUR inkl. MwSt.


Parkplatz

 

 

Vignale Fiat 125 Samantha
Ein paar Türen geben den Ausschlag

Die Carrozzeria Alfredo Vignale & C als Autodesignbüro war nie so bekannt wie seinen Konkurrenten Bertone oder Pininfarina, doch auch in diesem Turiner Büro entstanden eine Reihe von schön geformten Karosserien.

Vignale produzierte ab 1961 für die Hersteller Lancia, Maserati und dem britischen Hersteller Jensen.

1967 jedoch zog Jensen seine Fertigung aus Turin ab, doch dabei blieben zahlreiche Türen für den Typ Interceptor im italienischen Vignale-Werk zurück.
Just diese Türe waren es dann auch, die man für die eigene Karosserie verwendete.

Unter dem Namen Vignale Samantha wurde der sportliche Wagen ab 1967 angeboten.

Die optisch überaus gelungene, formschön geschwungene Coupé-Form, stülpten die Designer über das Fahrwerk des Fiat 125 S.

Ebenfalls übernommen wurde auch der serienmäßige 100 PS Motor des Fiats.

Die Bereitschaft von Fiat, das neue und moderne 125 S-Fahrwerk mit dem leistungsstarken Motor der konkurrierenden Firma Vignale für den Samantha zur Verfügung zu stellen, konnte allerdings nicht darüber hinwegtäuschen, daß Fiat keinerlei Ambitionen hatte, den sportlichen Vignale-Wagen über die eigenen Händler zu verkaufen.

Vermutlich spekulierten die Designer bei Vignale aber gerade darauf und hatten in Folge dessen kein alternatives Vertriebsnetz aufgebaut, so daß der Vignale Samantha nicht in Italien - aber auch nicht in Frankreich - verkauft werden konnte.

Für den Verkauf auf der britischen Insel fand das Vignale-Werk die F. Demetriou Group, hinter der sich der zypriotische Geschäftsmann Frixos Demetriou verbarg, der vor allem als Glücksspielcasino-Inhaber einen Namen hatte und das Rampenlicht liebte.

Überzeugt von der Verkaufsfähigkeit der Vignale-Wagen prognostizierte er, den Samantha im britischen Königreich zum Verkaufsschlager werden zu lassen.

In seinen Träumereien plante er sogar eine separate Produktion in Großbritannien aufzuziehen. Doch weder diese Montage wurde jemals realisiert, noch wurde der Samantha ein Verkaufserfolg.

Insgesamt wurden nur 100 Stück des sportlichen Italieners im Turiner Werk gefertigt.

Warenkorb

Artikel-Nr.
In Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer



Versandkosten0,00 EUR
Total0,00 EUR
Prospekt März 2019 zum Blättern

Aktueller Prospekt zum Durchblättern auf jedem Gerät. Bitte auf das Bild klicken.

Aktuelle Prospekte zum Blättern



Best.Nr.: 14992
Dampfmodell:
Dampfmaschine D 161
(Wilesco)

Di...
Ampel GelbMomentan noch nicht am LagerWir bestellen den Artikel
gerne für Sie nach.
Die Lieferzeit kann,
je nach Hersteller,
1-3 Wochen betragen.
Bei Preisänderung oder
Lieferverzögerung werden
Sie vorab informiert.

399,00 EUR
389,50 EUR

bestellen


Best.Nr.: 37119
Märklin-HO:
Dampflokomotive Baureihe 18.1
(Märklin; 1:87)


Ampel GrünAb Lager verfügbar. Lieferzeit 2-4 WerktageArtikel lagernd,
lieferbar in 2-4 Werktagen
für Stammkunden /
bei Vorauskasse
ab Zahlungseingang
(innerhalb Deutschland)

469,99 EUR
422,50 EUR

bestellen


Best.Nr.: 39005
Märklin-HO:
Schnellzug Dampflock BR 01 202 Museum
(Märklin; 1:87)

Schnellzug Dampflock BR 01 202 ...
Ampel GrünAb Lager verfügbar. Lieferzeit 2-4 WerktageArtikel lagernd,
lieferbar in 2-4 Werktagen
für Stammkunden /
bei Vorauskasse
ab Zahlungseingang
(innerhalb Deutschland)

499,99 EUR
449,00 EUR

bestellen
Anmeldung mit Kundenkonto


E-Mail-Adresse:


Passwort:




Passwort vergessen?

Neues Kundenkonto anlegen?

Schließen X