Startseite > Sonderangebote

Modellauto:
Alamagny von 1948
(AutoCult, 1:43)


Best.Nr.: 06000

Alamagny von 1948 als Modellauto aus Resine von AutoCult im Maßstab 1:43.

Das Modellauto ist ca.
8 cm lang.

Limitiert auf nur 333 Exemplare weltweit.


Ampel GrünAb Lager verfügbar. Lieferzeit 2-4 WerktageArtikel lagernd,
lieferbar in 2-4 Werktagen
für Stammkunden /
bei Vorauskasse
ab Zahlungseingang
(innerhalb Deutschland)


84,50 EUR
78,00 EUR inkl. MwSt.


Parkplatz

 

 

Europa im Jahre 1946:
Die Wirtschaft kämpft immer noch mit dem Einfluß des Zweiten Weltkrieges und die Menschen suchen nach einer günstigen Beförderung, da fast alle Fahrzeuge zerstört wurden.

Mikroautos für wenig Geld sind die Lösung!

Marcel Alamagny, ein früherer Ingenieur von Renault, kreiert ein sehr ungewöhnliches Fahrzeug.
Marcel hat die Idee die Rücksitzbank entgegen der Fahrtrichtung zu positionieren.

Es ist das erste Mal, daß solch eine Idee umgesetzt wurde und somit auch so platzsparend wie möglich war. Dann entschied er sich, die Hauptachse und den Motor in der Mitte zu platzieren und zwei weitere Räder vorne und hinten zu befestigen: das Ergebnis war die Geburt vom rautenförmigen Chassis-Layout.

Marcel Alamagny baute eine weiche und runde Karosserie, welche fast zwei identische Enden hatte. Natürlich folgte das komplette Design den Linien der neuen Architektur.

Welche war die Vorderseite und welche die Rückseite? Man mußte zwei Mal hinschauen, haha.

Das gleiche galt auch für die Türen. Um in das Fahrzeug zu gelangen, mußte das Vorder- und Heckteil der Karosserie weggeklappt werden.

Zwei Jahre später, im Frühling 1948, wurde der Prototyp auf einer Messe endlich der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die Länge vom Alamagny betrug 3,42 m, die Breite 1,60 m und die Höhe 1,32 m.

Der Alamagny bot ein sicheres Reisen von bis zu vier Personen an, hatte 13 PS und war mit einem Simca 5-Motor ausgestattet.

Man sagte, daß dieses rautenförmige Auto eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 85 km/h erreichen konnte.

Heute ist es viel interessanter zu wissen als früher, daß sehr wenig Platz gebraucht wurde, um den Alamagny umzudrehen. Aufgrund des rautenförmigen Layouts, konnte dieses Wendemanöver mit einem Radius von weniger als vier Metern durchgeführt werden.

Die Geschichte hatte ein unglückliches Ende für Herrn Alamagny, da das Konzept des rautenförmigen Chassis es niemals in die Produktion schaffte.

Der Prototyp wurde wahrscheinlich auseinandergebaut und man geht davon aus, daß kein Teil von der Karosserie als auch vom Zubehör noch existiert.
 

Warenkorb

Artikel-Nr.
In Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer



Versandkosten0,00 EUR
Total0,00 EUR
Prospekt März 2019 zum Blättern

Aktueller Prospekt zum Durchblättern auf jedem Gerät. Bitte auf das Bild klicken.

Aktuelle Prospekte zum Blättern



Best.Nr.: 14992
Dampfmodell:
Dampfmaschine D 161
(Wilesco)

Di...
Ampel GelbMomentan noch nicht am LagerWir bestellen den Artikel
gerne für Sie nach.
Die Lieferzeit kann,
je nach Hersteller,
1-3 Wochen betragen.
Bei Preisänderung oder
Lieferverzögerung werden
Sie vorab informiert.

399,00 EUR
389,50 EUR

bestellen


Best.Nr.: 37119
Märklin-HO:
Dampflokomotive Baureihe 18.1
(Märklin; 1:87)


Ampel GrünAb Lager verfügbar. Lieferzeit 2-4 WerktageArtikel lagernd,
lieferbar in 2-4 Werktagen
für Stammkunden /
bei Vorauskasse
ab Zahlungseingang
(innerhalb Deutschland)

469,99 EUR
422,50 EUR

bestellen


Best.Nr.: 39005
Märklin-HO:
Schnellzug Dampflock BR 01 202 Museum
(Märklin; 1:87)

Schnellzug Dampflock BR 01 202 ...
Ampel GrünAb Lager verfügbar. Lieferzeit 2-4 WerktageArtikel lagernd,
lieferbar in 2-4 Werktagen
für Stammkunden /
bei Vorauskasse
ab Zahlungseingang
(innerhalb Deutschland)

499,99 EUR
449,00 EUR

bestellen
Anmeldung mit Kundenkonto


E-Mail-Adresse:


Passwort:




Passwort vergessen?

Neues Kundenkonto anlegen?

Schließen X